Jetzt zum Newsletter anmelden

Buchstaben

Musterklausur Verkehrsstraftaten und Verkehrsunfallflucht

Am 18.4.2022 gegen 23.40 Uhr befährt der 28-jährige (K) mit seinem Kraftrad der Marke Kawasaki (Hubraum: 1287 ccm, Leistung: 126 KW) die außerhalb geschlossener Ortschaften (a. g. O.) gelegene Waldstraße, die durchgängig jeweils einen Fahrstreifen für jede Fahrtrichtung aufweist, wobei die Fahrstreifen durch eine ununterbrochene Linie (Vz. 295) voneinander getrennt sind.

mehr lesen

Mann mit Sturmmaske / Foto: Unsplash/Chris Henry

Quo vadis Vermummungsverbot? – Eine Betrachtung der aktuellen Rechtsprechung

Das Vermummungsverbot gehört wohl zu den umstrittensten Regelungen in den deutschen Versammlungsgesetzen. Die aktuellen Regelungen in den einzelnen Versammlungsgesetzen der Länder sowie die Bestimmungen im (Bundes-) Versammlungsgesetz (VersG) reichen von der Bestrafung als Straftat bis zur Ordnungswidrigkeit und unter bestimmten Umständen bis zur Sanktionslosigkeit.

mehr lesen

Polizeiauto / Foto: Jonas Augustin/Unsplash

Rechtmäßigkeit des Verbringungsgewahrsams

Die Ingewahrsamnahme zählt seit jeher zu den Standardmaßnahmen und ist insoweit aus dem präventiven Tätigkeitsfeld der Polizei nicht mehr wegzudenken. Hierbei stellt sie eine der eingriffsintensivsten Maßnahmen dar. Im Alltagsgeschäft der Polizei können sich allerdings Konstellationen ergeben, in denen zwar die Voraussetzungen einer Ingewahrsamnahme nach § 35 PolG NRW vorliegen, die Gefahr im Einzelfall jedoch auch durch eine weniger intensive Rechtsfolge abgewehrt werden kann.

mehr lesen

Buchstaben

Musterklausur Kindesmisshandlung

Im Deliktsfeld der Misshandlung von Kindern wurden in den letzten Jahren bundesweit jährlich ca. 3 500 Straftaten in der Polizeilichen Kriminalstatistik erfasst. Nicht darunter erfasst sind die ungleich häufiger im sozialen Nahbereich vorkommenden Körperverletzungen zum Nachteil (z. N.) von Kindern durch Erziehungsberechtigte.

mehr lesen

Meeting / Foto: Gabrielle Henderson/Unsplash

Das Delegieren – eine praxisbezogene Einführung in das Führungssystem der kooperativen Führung

„Wer seiner Führungsrolle gerecht werden will, muss genügend Vernunft besitzen, um die Aufgaben den richtigen Leuten zu übertragen, und genügend Selbstdisziplin, um Ihnen nicht ins Handwerk zu pfuschen.“ Mit dieser Feststellung hat Theodor Roosevelt das Geheimnis von erfolgreicher Delegation sehr treffend dargestellt. Delegieren ist doch somit ganz einfach – oder?! In der dienstlichen Praxis erlebt man Delegationsvorgänge beispielsweise wie folgt.

mehr lesen

Buchstaben

Musterklausur Ausgetrickst

A beabsichtigt sich auf illegale Weise Geld zu verschaffen. Hierzu will er den reichen B, Vater von drei Kindern, unter Druck setzen und von ihm 100 000 Euro fordern. In einem Brief an B schreibt er: „Wenn Sie mir nicht 100 000 Euro in kleinen Scheinen zahlen oder die Polizei einschalten, werde ich Ihre Kinder töten. Legen Sie mir das Geld in einem Koffer am 5. 2. 2018 um 18.00 Uhr hinter die Parkbank in der Emilstraße.“ Tatsächlich hat A jedoch niemals vor, den Kindern des B etwas anzutun.

mehr lesen

Büro / Foto: Unsplash/sigmund-

Die Rolle von Führungskräften vor dem Hintergrund der Digitalisierung

Die digitale Transformation ruft Folgen in organisatorischer, technologischer, soziologischer, psychologischer, kommunikativer und ethischer Hinsicht hervor. Für Führungskräfte stellt sich die grundsätzliche Frage, wie sie mit diesen Herausforderungen im Führungsalltag professionell umgehen wollen. Sowohl in der personal-interaktiven als auch in der systemisch strukturellen Führung ergeben sich für Führungskräfte vor dem Hintergrund des digitalen Wandels grundlegende Herausforderungen in den folgenden Führungsbereichen.

mehr lesen

Motorrad-Gruppe / Foto: Unsplash/Harley-Davidson

Die Rolle der Frau in Outlaw Motorcycle Gangs

Ausgehend von einer historisch-subkulturellen sowie empirisch gestützten Betrachtung geht der Artikel den Fragen nach, welche Rollen Frauen in Rockergruppierungen einnehmen und welche unterschiedlichen Rollen ihnen zugewiesen werden, was für manche Frauen den Reiz einer wie auch immer gearteten Zugehörigkeit ausmacht und ob es so etwas wie weibliche Rocker gibt – oder womöglich in absehbarer Zeit geben wird.

mehr lesen

Polizeikontrolle / Foto: Unspalsh/Jonas Augustin

Schleierfahndung reloaded – die Renaissance eines umstrittenen Rechtsinstituts

Die EU-Kommission überraschte im Dezember 2021 die Fachwelt mit der Vorlage eines Vorschlages zur Novellierung des Schengener Grenzkodex sowie von drei weiteren Vorschlägen zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Polizeikooperation.  Die Vorhaben sind gerade für die Polizeien in mehrfacher Hinsicht wegweisend. Sie zeigen nicht nur in bemerkenswerter Deutlichkeit die sicherheitspolitischen Defizite des derzeitigen Schengen-Systems auf, sondern werten die Schleierfahndung als nationale Ausgleichsmaßnahme auf.

mehr lesen